MARMIX BIOLine

MARMIX BIOLine

H├Âchste Qualit├Ąt und absolute Zuverl├Ąssigkeit die Sie ├╝berzeugt:

  • Motor mit Turbo-Kupplung
  • Sparsam im Energieverbrauch
  • sehr geringer Stromverbrauch
  • mechanischer Sanftanlauf
  • Elektro-Motor mit Reserven
  • extra hohe Vertikalschnecken
  • rasche und einfache Wartung

Marmix nimmt die Herausforderung an:

  • Schneiden und Mischen der verschiedenen Substrate
  • Mischwerk mit Schneidmessern, dadurch k├Ânnen auch langfaserige Substrate geschnitten und zerrieben werden
  • Kontinuierlicher Eintrag in den Fermenter durch das automatische Eindosierprogramm
  • Gleichzeitige F├╝tterung von zwei Fermentern mit einer Anlage m├Âglich
  • Robuste, zuverl├Ąssige und wartungsfreudige Technik
  • Direkt am Boden des Mischers angeflanschte Austragsschnecke, dadurch kein Schieber und keine Hydraulik notwendig, deshalb kein Verstopfen oder Br├╝ckenbildung in den Austragschnecken

Technische Daten:

  • Fassungsverm├Âgen von 10 bis 70 qm
  • 300 bis 400 kg/min. Austragsleistung
  • Pro Tonne unter 2 kw f├╝r Einbringung
  • Einbrignungstechnik in den Fermenter
    - f├╝r Obeneintrag:mit Steilschnecken
    - f├╝r Unteneintrag: mit Feststoff-Einf├╝hrschnecke
  • E-Motoren mit Fl├╝ssigkeitskupplung und integriertem Sanftanlauf oder alternativ mit FU-Elektromotoren
  • Schnecken aus 20 mm robustem Stahl ST 52.3
  • Einbringtechnik aus Edelstahl, verbunden mit Kunststoff-Trogschalen an den Unterbauschnecken
  • Mischwanne lackiert, Rahmen verzinkt
  • Wiegeeinrichtung mit Gro├čdisplay und Signalausgang f├╝r die elektrische Steuerung